Unterhaltsrecht

Nachehelicher krankheitsbedingter Unterhalt und seine Dauer

Unter welchen Voraussetzungen kann ein Anspruch auf nachehelichen Unterhalt nach § 1578 b BGB zeitlich befristet werden trotz gesundheitlicher Probleme?

Mit dieser Frage hatte sich der u.a. für Familiensachen zuständige XII. Zivilsenat des Bundesgerichtshofs erneut zu befassen.

Zum Fall: Die… Weiterlesen

Recht auf Unterhalt für den Hund

Das Oberlandesgericht Zweibrücken hat mit Urteil vom 12.05.2006 enstschieden, daß dem betreuenden Halter aufgrund einer entsprechenden Vereinbarung durchaus ein Zahlungsanspruch zustehen kann.

Drum prüfe, wer sich ewig bindet – oder er/sie sollte von vornherein überlegen, ob er ein Tier halten… Weiterlesen

Dauer des nachehelichen Betreuungsunterhalts

Der u. a. für Familiensachen zuständige XII. Zivilsenat des Bundesgerichtshofs hatte sich erstmals mit Rechtsfragen im Zusammenhang mit dem zum 1. Januar 2008 geänderten Anspruch auf nachehelichen Betreuungsunterhalt (§ 1570 BGB) zu befassen.

1. Die Parteien streiten um nachehelichen Unterhalt.… Weiterlesen

Schlosser Rechtsanwälte

Nonnenstrombergstraße 5
50939 Köln
 
Telefon: 0221 / 30 14 25-0
Telefax: 0221 / 30 14 25-1
 
Kanzlei@RASchlosser.de

Monatsarchive