Künstlersozialversicherung

DSDS & Co: Künstlersozialversicherung setzt keine besondere Gestaltungshöhe voraus

Das Bundessozialgericht hat entschieden, dass die Honorarzahlung an Juroren in der Fernseh­show „Deutschland sucht den Superstar“ (DSDS) den produzierenden und ausstrahlenden Fernseh­sender RTL zur Künstler­sozialabgabe (KSA) verpflichtet. Die aus der Musikbranche stammen­den Juroren stellen, so das Bundessozialgericht, keine außerhalb des… Weiterlesen

Schlosser Rechtsanwälte

Nonnenstrombergstraße 5
50939 Köln
 
Telefon: 0221 / 30 14 25-0
Telefax: 0221 / 30 14 25-1
 
Kanzlei@RASchlosser.de

Monatsarchive