Zollunion mit der Türkei? Man weiß es nicht…

Auf Kleine Anfrage der Fraktion Die Linke bezüglich Planungen einer Zollunion mit der Türkei hat die Bundesregierung ausweichend reagiert und erklärt, man werde sich zur Frage der Erweiterung beziehungsweise Vertiefung der Zollunion zwischen der EU und der Türkei erst positionieren, wenn ein förmlicher Vorschlag der EU-Kommission vorliegt. Die innenpolitische Entwicklung in der Türkei werde mit größtem Interesse verfolgt1

 

 

 

  1. BT-Drs. 18/10686 []
Schlosser Rechtsanwälte

Nonnenstrombergstraße 5
50939 Köln
 
Telefon: 0221 / 30 14 25-0
Telefax: 0221 / 30 14 25-1
 
Kanzlei@RASchlosser.de

Monatsarchive