Hundehalter aufgepasst: Brut- und Setzzeiten

Wie gerne geht man mit seinem Hund im Wald spazieren!

Aus gegebenem Anlass weisen wir darauf hin, dass bei den Waldbewohnern zur Zeit die Setz- und Brutzeit beginnt.  Freilaufende Hunde können dementsprechend die Brut gefährden.

Achten Sie also auf Ihren Hund und befolgen Sie die Vorschriften!

In welchen Bundesländern- soweit ersichtlich –  hierzu spezielle Regelungen erlassen wurden, haben wir hier zusammengestellt.

Und Verstösse können teuer werden! Nicht nur kostentechnisch, sondern auch hinsichtlich der Frage, ob man zuverlässig genug ist, um einen Hund zu halten.

 

Schlosser Rechtsanwälte

Nonnenstrombergstraße 5
50939 Köln
 
Telefon: 0221 / 30 14 25-0
Telefax: 0221 / 30 14 25-1
 
Kanzlei@RASchlosser.de

Monatsarchive