Vordruck zur Einnahmen-Überschussrechnung

Das Bundesfinanzministerium hat den Vordruck veröffentlicht, auf dem alle nichtbilanzierenden Gewerbetreibenden und Freiberufler für 2007 ihre Einnahmen-Überschussrechnung vornehmen müssen.

Im Internetangebot des BMF finden sich für das Wirtschaftsjahr 2007 die Vordrucke

  • zur Einnahmen-Überschussrechnung (‚Anlage EÜR‘)
  • zum Anlagenverzeichnis zur EÜR und
  • zur Zinsermittlung

Ebenso findet sich dort eine vierseitige Ausfüllanleitung zur Anlage EÜR.

Schlosser Rechtsanwälte

Nonnenstrombergstraße 5
50939 Köln
 
Telefon: 0221 / 30 14 25-0
Telefax: 0221 / 30 14 25-1
 
Kanzlei@RASchlosser.de

Monatsarchive